B Wurf die 7.te
Tag 31

Nachtrag:
Die letzten beiden Tage waren hier sonnig u. trocken.
Da wurden die Babys einzeln und für einige Minuten
im Garten spazieren getragen um sie an Licht
und Luft zu gewöhnen.
Heute war unser Rasen schön trocken und die Kleinen
durften ihren ersten Ausflug machen.
Da sich das Wetter zum Wochenende
ändern soll (es soll kälter werden)
durften die B-chen schon mit 4,5 Wochen
das erste mal nach draußen um schon etwas
an derAbhärtung zu arbeiten.

Trinchen zählt nach damit ich nicht eines vergessen habe


Die drei dunklen Jungs auf erster Erkundungstour


Billy Moe und Bel Ami


Bentley


Rangeleien im Grünen


während Mama alles beaufsichtigt


Nach knappen 15 Minuten kämpfen und Wiese erkunden
schliefen die B-chens gaaanz schnell im Körbchen ein.
Ist wie bei kleinen Menschenkindern spielen
an der frischen Luft macht müde.
Wenn der Wettergott es morgen wieder so gut mit uns meint
dann dürfen sie sich wieder im Freien austoben.

Tag 32

Frühstück
nicht bei Tiffany`s sondern
bei den French Magic`s


3er Reihe


Nach Resten suchen


Dann muß erst "DAS" erledigt werden


bevor man toben kann




Nach dem toben müde u. bereit ein
Verdauungsschläfchen zu machen.


Bossanova braucht eine Kopfstütze
               

Tag 33

Der kleine Spielplatz wurde eröffnet
Mama Trinchen wartet schon auf ihre Kinder



Die B`bies nahmen ihn auch sofort an


jeder wollte den Tunnel für sich





Ich bin der Bentley unter den Bullys (zumindest bei den B-chens)



Leon hat seinen Job als Bodyguard auch wieder inne


Nach frischer Luft und Spiel schmeckt das Essen doppelt gut



dann will man sich nur noch in die Falle hauen



Schlaft schön ihr kleinen Schätze !



Tag 34

Katzenfänger



Boah...ist der aber groß....


Ob wir auch mal so stattlich werden?


Wer hat schon einen Bentley auf dem Kissen liegen


Tag 35
Geschwisterliebe braucht keine Worte



Die B-chen hatten heute gräflichen Besuch.
Graf u. Gräfin Bernadotte mit Söhnchen Maximilian
(Besitzer der leider viel zu jung verstorbenen Agnetha-Ella from French Magic)



kamen aus Konstanz um die Halbgeschwister
von ihre Ella zu beknuddeln


und brachten uns noch zwei ganz bezaubernde Bilder mit
die zur damaligen Verlobung aufgenommen wurden



und auch Agnetha-Ella mit auf das offizielle Foto durfte

(Bilder :Copyright Seeger-Press)

Vielen Dank an euch beide,wir haben uns sehr darüber gefreut!!
Wenn die Zeit reif ist wird wieder ein French-Magic Baby bei Ihnen
ein Zuhause finden





                                  
                                        nach oben

Was und Wo
 
Sie finden uns
unter
www.frenchmagic.de
Werbung
 
Wissenswertes
 
Sie finden uns ab sofort unter

www.Frenchmagic.de


Aktuelles
 
wir sind umgezogen... diese HP wird nicht mehr aktualisiert... ... ... ...
 







 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=